Heute mal etwas unspektakuläres:

Wrack des Aquila Landers aus der McCragge Ultramarines Starterbox.

Das Wrack liegt schon etwas länger, es sind keine Farbspiren der Lakierung mehr vorhanden, dafür reichlich Rostspuren und es macht sich schon Vegetation breit.

Das Wrack ist mit Boltgun Metal bemalt und schwarz getuscht. Den Rost habe ich genauso gemacht, wie bei dem Gebäude. Der aufgewählte Erdboden ist in Scorched Brown bemalt, getuscht mit – wie auch immer die braune Tusche damals hieß – und gebürstet mit Graveyard Earth. Außerdem wurde etwas von dem Felsuntergrund nach oben befördert und hat die gleiche Bleached-Bone-Frabe erhalten wie die Klippen unseres modularen Spielfeldes.

Zu erkennen ist auch, dass ich zwei verschiedene Pflanzensorten verwendet habe. Das liegt aber nur daran, dass die mit den kleinen Blättchen zwischenzeitlich im meinem Modellbahnladen nicht zu haben waren. Jetzt, wo die anderen auch ausgegangen sind, muss ich sowieso wieder mal dahin.

  • * Grasbüschel beflockt* Grasbüschel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.