Wie immer ging es im Missionszielmarker, durchnummeriert von 1-4 und verdeckt platziert, aufgedeckt erst wenn man in Reichweite kommt.

[Bild: jigmzsbf.jpg]

Runde 1

Der nachdem wir beide beim ersten Anlauf eine 1 gewürfelt hatten, gestand der zweite Wurf Hardcase den ersten Zug zu.

Zug Hardcase

Die Ultramarines rücken zunächst vor. Der Taktische Trupp 2 besetzt das Missonsziel im äußersten, linken Gebäude.Der Pradator fährt die Straße zwischen äußerem Gebäude und Manufaktorum entlang. TT 1 nähert über die Straße zwischen dem Manufaktorum und der Basilica Administratum, gefolgt von den Terminatoren. TT 3 außen rechts wendet sich dem Missonsziel auf dem Hügel zu. Die Devastoren beziehen in der Basilica Stellung. Der Sturmtermitrupp um den Primarchen bleibt hinter dem Manufactorum außer Sicht.

Die Schussphase nutzt TT 3, um zum Missionsziel auf dem Hügel zu rennen.
Der Predator trifft die Schattenspinne und zerstört das Hauptwaffensystem.
Die LK-Devis feuern Schnellschüsse auf den Ilum Zar ab, erzielen einen Treffer, richten aber keinen Schaden an.
TT 1 schießt auf die Ranger im Obergeschoss des Sanctum Imperialis. Auf unerklärliche Weise schaffen zwei Ranger es, eine 2+-Deckungswurf zu versauen. Das nächste mal sollten sie ihre Köpfe besser unten halten.
Der Plasma-Devi-Trupp schießt auf den roten Gardisten (links). Bei vier 3″-Schablonen nutzt es auch nichts, dass ich diesmal darauf geachtet habe, meine Modelle nicht zu eng zusammen zu stellen. 10 Treffer, 8 Verluste. Der TT 2 legt nach und verursacht zwei Verwundungen. Der Warlock verpatzt seinen Rettungswurf, so dass am Ende nur noch ein Gardist mit der Waffenplattform da steht.
Schließlich feuern die Termis mit Sturmboltern und Sturmkanone auf den anderen (blauen) Gardistentrupp, treffen aber nur dreimal und erreichen eine Verwundung.

[Bild: 6kega99b.jpg]
[Bild: bb9bpdsq.jpg]
[Bild: 966w3aq6.jpg]

Zug Mondschatten

Der einsame Gardist besteht seinen Moralwerttest und flüchtet sich samt Waffenplattform in den nahen Wald.
Die übrigen Einheiten rücken weiter vor. Die Rächer mit der Runenprohetin gehen in das Gebäude, rennen später und sicher das Missonszeil vor dem Haus. Der blaue Gardistentrupp rückt vor. Die nun unbewaffnete Schattenspinne gibt Vollgas in Richtung des TT auf dem Hügel. Auch die Serpents mit den Banshee-Trupps und den Feuerdrachen bringen sich in Stellungg.

Dann sind erstmal die Seher an der Reihe. Beim Ziehen der Psikarten hatte Hardcase ein glückliches Händchen: Die Runenprophetin erhielt Verdammnis, Gunst des Schicksals und Mentales Duell. Die Gunst geht auf den verbleiben den Gardistentrupp, zusammen mit dem Schleier des Warlocks. Die Ranger bekommen Runenblick.

Der Serpent links außen schießt als erste, auf die Plasma-Devis und verusacht drei Wunden, die aber alle weggerüstet werden. Auch der einzelne Gardist mit seiner Sternenkanone versucht es, seine Verwundung wird aber erfolgreich gedeckt. Der Illum Zar schließlich trifft mit dem fokussierten Schuss den Trupp überhaupt nicht.
Die blauen Gardisten feuern auf den entgegenkommenden Taktischen Trupp und verursachen zwei Verluste.
Ziel für die Ranger wird der Devi-Trupp im Gebäude gegenüber, um die Zahl der Laserkanonen auf dem Feld zu reduzieren. Allerdings decken die Devis alle Verwundungswürfe. Dafür gelingt es den Rächern und dem Serpent mit seinem Raketenwerfer, bei dem Trupp je einen Verlust zu verursachen.

[Bild: ymodjktg.jpg]
[Bild: gb7bry76.jpg]